Adventisten und die Erbsünde

In diesem Beitrag präsentiert Matt Dooley, wie die Pioniere der Adventbewegung den Begriff „Erbsünde“ (engl. original sin) verstanden. Tatsächlich gibt es hier einige Verknüpfungen zu distinktiv adventistischen Lehren wie der Auferstehung der Gottlosen, dem zweiten Tod (Annilihation) oder auch den zwei Gnadenzeiten für die Menschheit. Allen Adventisten, die den Wurzeln ihrer Bewegung auch heute noch„Adventisten und die Erbsünde“ weiterlesen

Neues Missionsmaterial

Es sind zwei neue Schriften auf unserer Webseite verfügbar, die sich beide gut zur Weitergabe an Menschen eignen, die keine adventistische Vorprägung haben: Der Flyer „Was hat Gott als Erstes getan?” (s. hier) soll sowohl Christen ansprechen, als auch Menschen, die mit dem christlichen Glauben noch nicht so viel zu tun hatten. Er führt einige„Neues Missionsmaterial“ weiterlesen

Aufnahmen vom Treffen in Deggenhausertal

Wir loben Gott für die erbauliche Zeit mit geistlicher Gemeinschaft, ermutigenden Erfahrungsberichten und neuen Impulsen aus Bibel und Geschichte. Hier werden die Aufnahmen der Botschaften in chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Der letzte Vortrag von Bruder Jörg Schulz von Sonntag Morgen wird noch online gestellt. Gottes Segen beim Anschauen und Prüfen!