2 neue Artikel

Ich habe in letzter Zeit etwas in alten adventistischen Publikationen gestöbert und bin auf die folgenden zwei Artikel gestossen, die sich im frühen Adventismus als sehr einflussreich erwiesen.

Der erste trägt den Titel „Die Persönlichkeit Gottes“ und wurde von James White verfasst. James White geht darin der Frage nach, ob Gott einen Körper hat (, der Teil seines Wesens ist).

Der zweite Artikel, der ohne Angabe eines Autors 1858 veröffentlicht wurde, trägt den Titel „Immaterialität“ und widmet sich der Frage, ob es eine Welt außerhalb der Materie gibt.

Hier geht es zu den beiden Artikeln. Prüfet alles und das Gute behaltet.

Liebe Geschwister und Freunde,

es ist unser Wunsch und Anliegen mit dem Missionsdienst „Salz der Erde“ so viele Menschen wie möglich mit dem Evangelium zu erreichen und jeden bereitwilligen Gläubigen bei der persönlichen Verkündigung der frohen Botschaft unterstützen. Wir freuen uns daher, euch die folgenden 3 Ankündigungen mitteilen zu können:

  1. Bruder Edwin Schwer aus Österreich wird ab dem 3. März jeden Mittwoch Abend (19:30 Uhr) einen Online-Bibelkreis über Zoom anbieten. Näheres findet ihr hier.
  2. Wir haben eine Herberge für ein Campmeeting im Mai gefunden. Alle vorläufigen Infos dazu findet ihr hier. Lasst uns auch weiterhin im Gebet um die Möglichkeit bitten, uns auch „offline“ zu treffen.
  3. Wir haben ein Vereinskonto für finanzielle Unterstützung eingerichtet. Vielen Dank für eure Unterstützung und Mitarbeit jedweder Art an „Salz der Erde“!

Wir sind gespannt und voller Zuversicht auf das, was der Herr mit „Salz der Erde“ und anderen Ministries, Gemeinden und Kleingruppen in Deutschland und auf der ganzen Welt vorhat. Lasst uns alle unseren Teil bei der Realisierung seiner Pläne tun.

Euer Salz-der-Erde-Team

Treffen auf Zoom

Wir werden am Sabbat den 6. Februar ab 15 Uhr wieder eine Online-Betrachtung mit Ingo Sorke anbieten, die sich mit folgenden Themen beschäftigt:

– Was sind im Jahr 2021 unsere Prioritäten den Glauben betreffend?
– Die Anbetung Gottes in der Dreifachen Engelsbotschaft
– Frage- & Antwortrunde

Alle Weitere findet ihr hier. Die Einladung darf gerne weiterverbreitet werden.

Dienet Jahwe mit Freuden; kommet vor sein Angesicht mit Jubel! Erkennet, daß Jahwe Gott ist! Er hat uns gemacht, und nicht wir selbst-sein Volk und die Herde seiner Weide. Kommet in seine Tore mit Lob, in seine Vorhöfe mit Lobgesang! Lobet ihn, preiset seinen Namen!

Pslam 100,2-4

Onlinetreffen über Zoom am 28.11.

Da wir das Treffen in Bissingen leider aufgrund der erlassenen Coronabestimmungen absagen mussten, wollen wir für Sabbat, den 28.11., zu einem Onlinetreffen einladen. Vormittags wollen wir uns über Zoom treffen, um Erfahrungen auszutauschen, zu beten und eine Bibelbetrachtung zu haben, und nachmittags wird Bruder Ingo Sorke eine Predigt über Youtube halten. Alles weitere findet ihr hier.

Hier geht es zum Skript von Bruder Sorkes Wortbetrachtung:

Der Livestream wird am 28.11. um 15 Uhr starten

Aufnahmen vom Treffen in Neu Sammit

Liebe Geschwister und Freunde,

die Videos von unserem letzten Treffen in Neu Sammit (Mecklenburg-Vorpommern) wurden bearbeitet und sind nun auf Youtube (s. unten) abrufbar. Gottes Segen beim Ansehen und Prüfen.

Unser nächstes Treffen Ende November im Freizeitheim Diepoldsburg in Bissingen steht derzeit wegen der gegenwärtigen politischen Lage auf der Kippe. Lasst uns dafür beten, dass der Herr uns in der kommenden Zeit die Gelegenheit zu Versammlungen weiterhin bewahrt!

Gnade und Frieden von Gott, dem Vater, und unserm Herrn Jesus Christus!
Euer „Salz der Erde“-Team

Treffen in Krakow vom 2.-4. Oktober

Nachdem wir auch im nördlicheren Deutschland immer mehr Brüder und Schwestern kennenlernen durften, die an Zusammenkünften interessiert sind und sich sogar organisatorisch engagieren, freuen wir uns sehr, euch zu unserem kommenden Treffen vom 02.-04. Oktober an folgendem Ort einzuladen:

„Treffen in Krakow vom 2.-4. Oktober“ weiterlesen

Das Gleichnis vom reichen Mann und armen Lazarus

aus: Christ’s Object Lessons von Ellen G. White
übersetzt aus dem Englischen von J. Paulus

Im Gleichnis des reichen Mannes und Lazarus zeigt Christus, dass der Mensch in diesem Leben über sein ewiges Schicksal entscheidet. Während der Bewährungszeit wird die Gnade Gottes jeder Seele angeboten. Aber wenn die Menschen ihre Gelegenheiten in Selbstvergnügung verschwenden, schneiden sie sich selbst vom ewigen Leben ab. → Weiterlesen