Prediger stehen auf

In den letzten Monaten begannen verschiedene adventistische Prediger, für das Bekenntnis zu einer wörtlichen Gottessohnschaft Jesu einzustehen. Sie plädieren für eine Rückkehr zur ursprünglichen adventistischen Sicht auf Vater, Sohn und Heiligen Geist. An dieser Stelle lassen wir sie zu Wort kommen.

Weiteres Material zur Kontroverse im Adventismus um die Lehre der Dreieinigkeit gibt es unter den Reitern Traktate, Pioniere und Videos.

Pr. Lothar Mueller

UntertitelEnglischRussischRumänischKroatisch
Herunterladenhierhierhierhier
Quelle (Youtube)Line of Truth MinistryAdvent PioneersAdvent PioneersIstina US

Lothar Mueller ist mittlerweile 95 Jahre alt und lebt mit seiner Frau Erika in der Nähe von Darmstadt.


Pr. Perry Elwin

Perry Elwin arbeitet mittlerweile in Honduras als Bibelarbeiter und hat auch ein Gesundheitsmissionswerk gegründet. Er kümmert sich um die Seite thewordandthetestimonies.org.


Pr. Luis Castro

Luis Castro lebt in Österreich und engagiert sich in der Ausbildung junger Menschen für den Evangeliumsdienst. Hier kann ein kleiner Einblick in seine Arbeit gewonnen werden. Er leitet das Missionswerk Dendra Mission.


Theologiedozent Dr. Ingo Sorke

Ingo Sorke lebt mit seiner Frau in Texas. Er stellt weitere Hintergrundinformationen auf seiner Webseite bereit: www.ingosorke.com


Ehem. Verbandsvorsteher Pr. Alexander Schwarz

Alexander Schwarz lebt im Westen Deutschlands. Hier geht es zum russischen Youtubekanal Медиа Студия “Так написано” von ihm.